das otto
Der Kreativraum in Neuburg e.V.

Über uns 

Gründungsmitglieder "das otto" - Der Kreativraum in Neuburg e.V.

Gründungsmitglieder des Vereins

v.l.n.r.: Sabine Platzdasch, Michael Krieger, Karoline Schwärzli-Bühler, Thomas Leinfelder, Sandra Siebenhüter, Helge Heinemann und Tobias Stuhlenmiller


Unser Team

Michael Krieger

Michael Krieger

Dipl. Informatiker - Gründer / Geschäftsführer / Berater Digitale Transformation

Ich komme aus Albstadt, eine ähnlich große Stadt wie Neuburg auf der Schwäbischen Alb. Dort hat das vor 5 Jahren gegründete Technologiezentrum zu einem echten Start-up Boom geführt. So was fehlt hier in Neuburg. Mit meiner Erfahrung in der digitalen Transformation konnte ich schon einige traditionelle Betriebe unterstützen, ihre bisherigen Geschäftsmodelle zu erweitern oder neue zu entwickeln. Auch die Neuburger Betriebe, Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) haben viel Potential, es braucht nur eine Initialzündung, das will/kann "das otto" sein.

m.krieger@das-otto-neuburg.de

Dr. Sandra Siebenhüter

Dr. Sandra Siebenhüter

M.A. Politik/Soziologin - Arbeitsmarktexpertin für digitale Transformation / Change-Managerin / Coach

Die Technik verändert Menschen, die Menschen verändern ihre Erwartungen an Politik. Nicht ohne Grund wird auch auf EU Ebene bereits über noch weitergehende Formen von Beteiligungsmöglichkeiten diskutiert. Nur alle 4 bis 6 Jahre ein Kreuzchen zu machen, ist den Bürgern zu wenig. Wenn wir nicht wollen, dass sich immer mehr Menschen von der Politik abwenden - was sich an niedrigen Wahlbeteiligungen zeigt - brauchen wir Räume für neue Diskussions- und Beteiligungsformen. Demokratie ist immer unfertig, gerade darin besteht ja das politische, also das öffentliche Aushandelbare und das Veränderbare. Demokratie ist keine Party zu der man eingeladen ist, sondern eine, die man selbst ausrichtet.

s.siebenhueter@das-otto-neuburg.de

Thomas Leinfelder

Thomas Leinfelder

Dipl. Ing. Elektrotechnik - KVP- Qualitätsexperte / Industriemanager / Oldtimerliebhaber

Technik ist faszinierend und ist immer im Wandel begriffen. Es verändert Industrie, Handwerk, aber auch wie wir uns im Alltag bewegen, wie wir wohnen und unsere Freizeit verbringen. Die Frage ist immer: Nutzen wir die Technik zum Wohl der Menschen und zu einem besseren Leben für uns alle, oder werden wir von der Technik bestimmt. Das sind Fragen, die man auch diskutieren muss und in dieser Diskussion entstehen neue Wege, um einen produktiven Umgang mit den Veränderungen zu entwickeln.

t.leinfelder@das-otto-neuburg.de

Helge Heinemann

Helge Heinemann

System Engineer / IT-Projektmanager / Fotograf

Die vergangen Jahre, ja Jahrzehnte, haben sich viele hier auf den Dauer-Boom von Audi verlassen und auch ausgeruht. Jedoch hat hier ein Wandel eingesetzt, jetzt gilt es für die Stadt: Machen wir was Eigenes! Als gebürtiger Neuburger kenne ich das Kreativitäts- und Innovationspotential der Stadt, seiner Bürgern und Betriebe. Und dass meine Heimatstadt nun Hochschulstandort wird, mit zukunftsorientierten Studiengängen, die viele wissbegierige, junge Menschen herlocken wird, bietet die Chance Tradition und Moderne zu verknüpfen. "das otto" will Begegnungen und Dialog fördern, um den Weg für eine hiesige Start-up-Kultur zu bereiten.

h.heinemann@das-otto-neuburg.de

Sabine Platzdasch

Sabine Platzdasch

Dipl. Ing. (FH) Vermessung - Prüfsachverständige für Vermessung im Bauwesen / Gebäudemanagerin / BIM Koordinatorin

Ich sehe, wie die Digitalisierung die Baubranche verändert. Kleine Handwerker sind massiv unter Druck, das sie sich inzwischen in digitale Prozesse einklinken müssen. Können Sie das nicht, sind sie nicht in der Lage hier völlig transparent zu sein, dann sind sie bei Großprojekten raus. Diese Entwicklung gilt für alle Handwerker. Das beginnt schon damit: Wenn ich nicht im Internet vertreten bin, existiere ich für potentielle Auftraggeber gar nicht. Und als Selbständige spüre ich, wie man im Home Office vereinsamen kann. Ein Coworking-Space hier bei uns gibt neuen Schwung und neue Ideen. Und ich finde dort Menschen vor Ort, die auch meine Arbeit bereichern.

s.platzdasch@das-otto-neuburg.de